Kirche aktuell

Sommerkonzerte

Sommerkonzerte in unseren Kirchen

Die Termine für das Jahr 2018 liegen noch nicht vor

***

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

Am Ausgang bitten wir um eine Kollekte für die Unkosten der Konzerte.

Herzlich willkommen!

nach oben

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Restaurator agiert im Altarraum

Diplomrestaurator André Streich aus Putlitz untersucht die Wände mit einem Skalpell auf frühere Bemalungen, bevor ein möglicher Neuanstrich erfolgen soll

Der Altar- oder auch Chorraum genannt in der Mestliner Kirche ist in diesen Tagen Ende März/Anfang April mit einem Gerüst zugebaut. Der Grund: Hier finden derzeit restauratorische Voruntersuchungen statt. Geplant ist durch die Kirchengemeinde eine neue Ausmalung des Kircheninneren.
„Wir haben Farben aus verschiedenen Jahrhunderten gefunden. Hier in der Überformung des Chorbereiches, dem ältesten Teil der Kirche, gab es eine rot/graue Ziegelstein-Imitation aus dem 14. Jahrhundert“, erzählt der Diplomrestaurator André Streich und verweist auch auf die Rippen im Chorraum. Diese Rippen sind aus Ziegelstein und sollen das Gewicht des Gewölbes auffangen und nach unten ableiten. Das besondere an diesen Ziegelsteinrippen ist, dass diese zusätzlich eine Ziegelstein-Imitation erhielten. Der Gewölbebereich zwischen den Rippen ist relativ schlicht gehalten und wurde im Laufe der Jahrhunderte immer wieder gekalkt.

Hier oben aus der direkten Sicht sind aber auch die Schäden im Mauerwerk erst richtig erkannt worden. Der Ostgiebel neigt sich leicht nach außen und sorgt dadurch für Risse im Mauerwerk und ein Anker drückte an einer Rippe bereits durch.

nach oben

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Pastor
Kornelius Taetow

Telefon: 038 727 81 584
Fax: 038 727 88 876

kirche@ mestlin.de

Facebook

0800 - 111 0 111
oder
0800 - 111 0222

Zentrale Friedhofsverwaltung

038 43 - 46 561 31
Frau Stecker
Domstraße 16,
18273 Güstrow

dienstags und Donnerstag
8:30 – 16:00 Uhr